• Slider1 kopf
  • Slider1 helfen
  • Slider1 w

C H I – E N E R G I E

F I N D E N    &   F Ü H L E N

 

Andrea Lange

Achte auf die Impulse Deiner Seele und handle entsprechend...

Herzlich willkommen!

Ich bin Andrea Lange und freue mich sehr, Sie hier und vielleicht auch persönlich begrüßen zu dürfen.

Sie können lesen was Sie wollen - so lange Sie es nicht fühlen, geht es Sie nichts an. Mit diesem Gedanken sollten wir an jedes Thema, das sich im Laufe des Tages zeigt, heran gehen. MitGefühl und nicht MitLeid! Dann leben wir glücklicher und die Energie fließt. Ein großer, wenn nicht der größte, Blockadenauslöser eines guten Energieflusses ist die Angst. Hier meine ich nicht die überlebensnotwendige Angst, die uns vor Angreifern o. ä. rettet. Denn die grundlegende Emotion lässt uns Gefahren erkennen und mobilisiert besondere Kräfte, die lebenserhaltend sind; z. B. den Fluchtreflex:

cry ZACK: Angst

surprised ZACK: Flucht

smile ZACK: Fertig!

Anschließend können wir uns erholen und regenerieren.

Angst zu verbreiten, ist aber auch ein sehr Gewinn bringendes Geschäft und wird fast überall angewendet. Denn wir Menschen neigen dazu, anderen mehr zu glauben als uns selbst. Das liegt schon alleine daran, dass wir zu sehr auf andere achten und nicht uns selbst betrachten. Aber wem sollen wir glauben? Die Ärzte wollen uns Impfungen einreden, um uns vor Krankheiten zu schützen. Die Impfgegner klären auf, dass der Impfstoff schädlich ist und der Körper oft nicht gut damit umgehen kann. Auf eine Angst wird eine Gegenangst aufgebaut. Völlig verwirrt weiß man am Ende gar nicht mehr was man machen soll und tröstet sich mit den Worten "Die müssen es wissen, denn sie haben es gelernt!". Und schon gibt man die Selbstverantwortung ab und verliert immer mehr das Selbstgefühl. Hier könnte ich unzählige Beispiele aufführen.

Mittlerweile ist unser Angstgefühl eine Dauerschleife und löst Dauerstress aus. Aus diesem Stress heraus kann man keinen klaren Gedanken fassen und passt sich der "Herde" an mit dem Gedanken, sein Bestmögliches getan zu haben. Was aber für den Einen gut sein kann, muss für den Anderen nicht die beste Wahl sein.

Am Ende muss man sich aber selbst die Antwort geben und das sollte man immer aus voller Überzeugung tun. Es gibt keinen Menschen auf der Erde, der Sie besser kennt, als Sie selbst. Wir müssen wieder in die Eigenverantwortung gehen, um glücklich und damit gesund zu sein.

Gerne helfe ich Ihnen dabei, die Angstpunkte zu finden, Ihre Blockaden zu lösen und damit aus alten überholten Mustern zu treten.

Wenn Sie meine Worte berühren und Sie sich angesprochen fühlen, dann noch einmal

HERZLICH WILLKOMMEN!