• Slider1 kopf
  • Slider1 helfen
  • Slider1 w

EFT® (Emotional Freedom Technique)

EFTEFT steht für eine ganzheitliche Heilungsmethode und ist eine Klopfakupressur aus der energetischen Psychologie, mit der Blockaden im Energiekörper gelöst werden. Die EFT zugrunde liegende Theorie besagt, dass die Ursache aller negativen Emotionen in einer Störung des körpereigenen Energiesystems liegt.

Meridian-Punkte werden in einer bestimmten Reihenfolge geklopft, während die betroffene Person ihr belastendes Thema artikuliert und es in zugewandter Art und Weise anerkennt. Die zu klopfenden Punkte liegen im Gesichts-, Oberkörper- und Handbereich.

Die Ziele der Technik EFT sind Befreiung von:

• Angst- und Stressproblematiken
• Erfolgsblockaden in Schule, Beruf und Sport
• körperlichen Beschwerden
• Süchten
• Allergien
• u. v. m.

Gary Craig entwickelte diese Methode Anfang der 1990er Jahre, die auf der Grundlage der Thought Field Therapy ™ (TFT) seines Lehrers Dr. Roger Callahan basiert. Beide Methoden haben ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Gary Craig vereinfachte die Methode und nannte sie EFT.